Dateien hochladen

Es gibt zwei verschiedene Arten, um innerhalb der Dateiverwaltung Dateien hochzuladen. Standardmäßig funktioniert der Upload nach den gleichen Prinzipien wie der Rest der Dateiverwaltung. Optional können Sie aber auch die integrierte Upload-Variante namens FancyUpload nutzen, die den Vorgang etwas dynamischer gestaltet. Da diese Variante jedoch bestimmte technische Voraussetzungen an den Browser des Redakteurs stellt, können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese Version nutzen möchten oder nicht.

Hinweis

Aus Sicherheitsgründen beschränkt Contao, welche Dateitypen mit der Dateiverwaltung hochgeladen werden dürfen. Standardmäßig sind diese Dateitypen erlaubt:

jpg,jpeg,gif,png,ico,csv,doc,xls,ppt,odt,ods,odp,pdf,mp3,wma,wmv,ram,rm,mov,fla,flv,swf,css,html,htm,txt,zip,cto

Bitten Sie Ihren Administrator um die Liste der aktuell erlaubten Dateitypen.

Standard-Upload

Klicken Sie in der Dateiverwaltung ganz oben auf den Datei-Upload-Link.

Datei-Upload-Link

Contao möchte nun von Ihnen wissen, in welchem Ordner Sie die Datei(en) hochladen möchten. Deshalb erscheinen neben jeder möglichen Position Einfügen in-Symbole. Wenn Sie auf eines der Einfügen in-Symbole neben einem Ordnernamen klicken, werden die Daten in diesem Ordner angelegt.

Ordner für Datei-Upload auswählen

Die Dateiverwaltung bietet Ihnen nun ein Formular für die Auswahl der einzelnen Dateien an. Standardmäßig können Sie darüber bis zu 8 Dateien gleichzeitig hochladen.

Klicken Sie beim ersten Datei-Upload-Feld auf die Durchsuchen-Schaltfläche.

Dadurch öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in dem Sie die gewünschte Datei auf Ihrem Computer auswählen können. Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, markieren Sie sie z. B. durch einen Mausklick darauf und bestätigen dann Ihre Auswahl. Das Upload-Feld in der Dateiverwaltung wird daraufhin mit der Pfadadresse gefüllt, wo sich das Bild momentan befindet.

Wenn Sie mehr als eine Datei hochladen möchten, klicken Sie einfach beim nächsten Datei-Upload-Feld auf die Durchsuchen-Schaltfläche usw.Sobald Sie alle gewünschten Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf eine der angebotenen Schaltflächen:

  • Dateien hochladen-Schaltfläche: Die gewählten Dateien werden hochgeladen. Danach wird Ihnen das Upload-Formular erneut angezeigt, damit Sie weitere Dateien hochladen können.
  • Dateien hochladen und zurück-Schaltfläche: Die gewählten Dateien werden hochgeladen. Danach landen Sie wieder auf der Hauptübersicht der Dateiverwaltung.
Formular für den Datei-Upload

Falls Sie mal irrtümlich auf den Datei-Upload-Link geklickt haben, können Sie den Vorgang einfach abbrechen. Klicken Sie dazu ganz oben in der Dateiverwaltung auf den Ablage leeren-Link.

Ablage leeren (Vorgang abbrechen)

FancyUpload

Achtung

FancyUpload funktioniert nur, wenn in Ihrem Browser mindestens die Version 9 von Flash aktiviert ist.

Sie können selbst wählen, ob Sie Dateien mit FancyUpload hochladen möchten oder nicht. Klicken Sie dazu im Navigationsbereich auf Persönliche Daten (Unterpunkt von Benutzerfunktionen). Setzen Sie den Haken in der quadratischen FancyUpload aktivieren-Box, wenn Sie diese Funktion nutzen möchten oder entfernen Sie den Haken, wenn Sie FancyUpload nicht mehr einsetzen wollen.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf die Speichern und schliessen-Schaltfläche.

FancyUpload aktivieren

Wechseln Sie nach der Aktivierung von FancyUpload wieder zur Dateiverwaltung und klicken Sie dort im Aktionsbereich ganz oben auf den Datei-Upload-Link.

Datei-Upload-Link

Contao möchte nun von Ihnen wissen, in welchem Ordner Sie die Datei(en) hochladen möchten. Deshalb erscheinen neben jeder möglichen Position Einfügen in-Symbole. Wenn Sie auf eines der Einfügen in-Symbole neben einem Ordnernamen klicken, werden die Daten in diesem Ordner angelegt.

Ordner für Datei-Upload auswählen

Bis hierhin funktionierte der Vorgang wie beim Standard-Upload, doch nun sehen Sie die FancyUpload-Oberfläche.

Fancy-Upload-Oberfläche

Klicken Sie auf den Dateien suchen-Link. Dadurch öffnet sich ein neues Browser-Fenster, in dem Sie die gewünschte Datei auf Ihrem Computer auswählen können. Wenn Sie die gewünschte Datei gefunden haben, markieren Sie sie z. B. durch einen Mausklick darauf und bestätigen dann Ihre Auswahl. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um weitere Dateien auszuwählen.

Jede gewählte Datei wird mit ihrem Dateinamen, der Dateigröße und einem Entfernen-Link in der Upload-Vorbereitungsliste unter der Dateifortschritt-Anzeige eingebunden. Falls Sie eine Datei irrtümlich hinzugefügt haben, können Sie sie hier durch einen Klick auf den Entfernen-Link sofort wieder löschen.

Sobald Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie hochladen möchten, klicken Sie auf den Upload starten-Link. In den beiden Fortschrittsanzeigen wird Ihnen nun jeweils der Gesamtfortschritt sowie die Datei angezeigt, die gerade hochgeladen wird. Dabei sehen Sie auch, mit welcher Geschwindigkeit Sie hochladen.

Bei jeder erfolgreich hochgeladenen Datei erscheint in der Upload-Liste der Hinweistext Die Datei XYZ wurde erfolgreich hochgeladen.

Upload-Vorgang mit FancyUpload

Sobald die Anzeige für den Gesamtfortschritt bei 100 % angekommen ist, können Sie sich entscheiden, wie Sie weiter vorgehen möchten. Wenn Sie keine weiteren Dateien mehr hochladen möchten, klicken Sie rechts oben auf den Zurück-Link.

Wenn Sie hingegen noch weitere Dateien hochladen wollen, klicken Sie zuerst auf den Liste leeren-Link und beginnen dann den Ablauf mit dem Dateien suchen-Link erneut.