Newsletter personalisieren

Wenn Sie einen Newsletter an registrierte Frontend-Nutzer (Mitglieder) statt normale Abonnenten senden, können Sie den Newsletter personalisieren. Der Grund dafür ist, dass bei Mitgliedern wesentlich mehr Informationen existieren, als für reguläre Abonnenten.

Zur Personalisierung stehen Ihnen bestimmte Code-Schnippsel namens »Simple Tokens« zur Verfügung, die sowohl im HTML-Text als auch in der reinen Textfassung des Newsletters funktionieren. Das sind z. B.:

  • ##firstname##: Vorname
  • ##lastname##: Nachname
  • ##street##: Straße
  • ##postal##: Postleitzahl
  • ##city##: Ort
  • ##phone##: Telefon
  • ##email##: E-Mail

Sie können mit diesen Daten sogar einfache If-Else-Abfragen generieren. Lassen Sie sich bei der Erstellung derartige Abfragen am besten von Ihrem Administrator helfen.

Ein Beispiel für eine solche Abfrage ist die spezifische Anrede im Mitglieder-Newsletter:

{if gender==“male“}

Sehr geehrter Herr ##lastname##,

{elseif gender==“female“}

Sehr geehrte Frau ##lastname##,

{else}

Sehr geehrte Damen und Herren,

{endif}

Hinweis

Contao kann diese personalisierten Daten natürlich nur dann ausgeben, wenn die Informationen für das jeweilige Mitglied in Contao hinterlegt sind.