Newsletter-Abonnenten verwalten

Empfänger tragen sich eigenständig auf der Webseite für den Newsletter ein und aktivieren ihre Anmeldung entsprechend dem in Deutschland vorgeschriebenen Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass sie nach der Anmeldung für den Newsletter eine E-Mail mit einem Bestätigungslink erhalten. Erst wenn die Empfänger diesen Bestätigungslink geklickt haben, werden sie in Contao als aktive Abonnenten geführt.

Dennoch haben Sie die Möglichkeit, auch manuell Newsletter-Abonnenten zu verwalten. Das kann beispielsweise notwendig sein, wenn Sie früher ein anderes Newsletter-Programm nutzten und nun die Abonnenten-Liste in das Contao-Newslettersystem übertragen möchten.

Klicken Sie in der Newsletter-Verteilerliste auf das Symbol Abonnenten des Verteilers bearbeiten, um die Abonnenten-Übersicht zu öffnen.

Abonnenten-Übersicht öffnen

In der Abonnenten-Übersicht wird bei jedem Abonnent neben seiner E-Mail-Adresse angezeigt, ob es sich um einen Abonnenten handelt, der sich regulär über die Webseite angemeldet hat, oder ob er manuell hinzugefügt wurde.

Bei Abonnenten, die sich über die Webseite für den Newsletter angemeldet haben, sehen Sie auch das Registrierungsdatum.

Abonnenten-Ansicht