Inhaltselement: Artikel (einbinden)

Dieses Inhaltselement ermöglicht es Ihnen, alle Inhaltselemente eines anderen Artikels hier erneut abzubilden. Da der Artikelinhalt nicht kopiert, sondern dynamisch eingebunden wird, reicht es, wenn Sie Änderungen an den Inhaltselementen im Originalartikel vornehmen. Die Änderungen werden dann sofort überall sichtbar, wo Sie den Artikelinhalt eingebunden haben.

Bezogener Artikel

Wählen Sie aus dem Ausklappfenster den Artikel, dessen Inhaltselemente Sie einbinden möchten. Unmittelbar nach der erfolgten Auswahl blendet Contao rechts neben dem Ausklappfenster ein Quellelement bearbeiten-Symbol ein. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie direkt zu den Inhaltselementen des eingebundenen Artikels geleitet.

Hinweis

Contao bindet die Inhaltselemente aus dem Quellartikel exakt so ein, wie sie am Ursprung ausgegeben werden. Das bedeutet, dass auch z. B. definierte CSS-IDs oder -Klassen der Inhaltselemente übernommen werden.

Element schützen

Setzen Sie hier den Haken, wenn Sie möchten, dass dieses Inhaltselement nur für angemeldete Mitglieder auf der Webseite (Frontend) sichtbar ist. Für unangemeldete Besucher wird es nicht angezeigt.

Achtung

Wenn Sie dem über das Inhaltselement eingebundenen Artikelinhalt einen Schutz zuweisen, gilt das nur für den Ort, an dem es eingebunden wurde, wirkt sich aber nicht für die Inhalte im Quellartikel aus. Wenn Sie also Inhaltselemente an beiden Stellen schützen wollen, müssen Sie den Schutz dafür im Quellartikel bei den einzelnen Inhaltselementen einstellen!

Die ungeschützten Originalinhalte können in der eingebundenen Form also optional mit Schutz versehen werden (Schutz nimmt zu). Es ist aber nicht möglich, dass bereits geschützte Originalinhalte in der eingebundenen Form plötzlich ungeschützt sind (Schutz nimmt ab).

Erlaubte Mitgliedergruppen

Pflichtfeld, wenn Element schützen ausgewählt ist.

Sobald Sie den Haken bei Element schützen gesetzt haben, werden darunter die vorhandenen Mitgliedergruppen eingeblendet. Klicken Sie in die Felder der Mitgliedergruppen, die das Inhaltselement sehen sollen, wenn sie auf der Webseite angemeldet sind.