Fatal error: Allowed memory size of xxx bytes exhausted

Diese Meldung bedeutet, dass Contao versucht hat, eine Aktion auszuführen, diese aber irgendwann vom Server abgebrochen wurde, da der Zwischenspeicher voll ist. Dafür kann es mehrere Gründe geben:

  • Möglicherweise ist der Zwischenspeicher allgemein zu klein eingestellt.
  • Sie haben sehr viele Bilder in der Dateiverwaltung und haben auf den Link Alle öffnen/schliessen geklickt. Da die Vorschaubilder aktiviert sind, musste Contao so alle Vorschaubilder auf einmal anzeigen bzw. neu generieren. Hätten Sie nur einen Ordner mit weniger darin abgelegten Bildern geöffnet, wäre das kein Problem. Das Problem liegt daran, dass Contao alle Ordner gleichzeitig öffnen und alle darin liegenden Bilder gleichzeitig anzeigen soll.

Bitten Sie den Administrator, dass er den Zwischenspeicher (memory size) größer einstellt.

Wenn die Ursache an der großen Bilderanzahl lag, können Sie die Vorschaubilder deaktivieren. Klicken Sie dazu im Navigationsbereich auf Persönliche Daten (Unterpunkt von Benutzerfunktionen) und entfernen Sie im Aktionsbereich den Haken bei Vorschaubilder anzeigen. Bestätigen Sie die Änderung durch einen Klick auf die Speichern und schliessen-Schaltfläche.

Persönliche Einstellungen; Vorschaubilder