Die maximale Größe für Datei-Uploads beträgt xxx

Wenn Sie eine zu große Datei innerhalb der Dateiverwaltung hochladen, erhalten Sie nach einer Weile die Meldung Die maximale Größe für Datei-Uploads beträgt ... Diese Meldung kann auch bestehen bleiben, wenn Sie in einen anderen Bereich von Contao wechseln.

Damit die Meldung wieder verschwindet, klicken Sie einfach im Navigationsbereich auf Persönliche Daten (Unterpunkt von Benutzerfunktionen). Im Aktionsbereich der persönlichen Daten setzen Sie unter Daten bereinigen einen Haken in die quadratische Box der Option Session-Daten. Klicken Sie abschließend auf die Speichern und schliessen-Schaltfläche.

Session-Daten bereinigen

Wenn Sie die große Datei unbedingt in der Webseite einbinden möchten, sollten Sie sie nach Absprache mit Ihrem Webdesigner zukünftig per FTP einbinden.